Jetzt anmelden

Blogwall

News Apr 2018

So macht Französischlernen Spaß!

Wie sieht Französischunterricht in der VBS Schönborngasse am besten aus, wenn das Thermometer an einem Freitagmittag bereits die 25°C-Marke erreicht hat?

Genau! Man verlegt den Unterricht in den Schulgarten, wo die Schülerinnen und Schüler an ihrem Arbeitsauftrag „Offenes Lernen mit Stationenbetrieb“ selbstständig weiterarbeiten können.

Was sind die Vorteile des offenen Lernens im Sprachenunterricht?

  • Bereits gelernte Inhalte können auf teils spielerische Weise wiederholt und gefestigt werden.
  • Die Lehrperson hat hier keine lehrende, sondern eine beratende Tätigkeit.
  • Die Schülerinnen und Schüler können ihr Lerntempo selbst bestimmen.
  • Das Miteinander wird gefördert: Es wird Teamarbeit ermöglicht, da die Schülerinnen und Schüler zusammenarbeiten und sich gegenseitig unterstützen –ab und an findet sogar unbewusst ein Rollentausch statt: Der/die Schüler/in übernimmt die Funktion der Lehrperson.

… und wenn man sich dabei dann auch noch in die Wiese setzen und sich die Sonne auf die Nase scheinen lassen kann, macht das Ganze gleich noch viel mehr Spaß, wie diese Schnappschüsse der 1CK beweisen!

(c) 2018 Mag. Manuela Schröfl

Social.

Werde teil unserer Social Communities!
ViennaBusinessSchool 23 / 5 / 18

Einen spannenden und zugleich humorvollen Vortrag von Herrn Dr. Wan Jie Chen (Direktor des Konfuzius-Instituts der Karl-Franzens-Universität Graz und stv. Obmann des Bundesgremiums Außenhandel) über die chinesische Businesskultur hörten die Schüler/innen der 1CK HAK Plus und die Teilnehmer/innen des Sprachkurses Chinesisch - eine tolle Gelegenheit für die Schüler/innen über die Grenzen hinaus mehr über die Lebensgewohnheiten in China zu erfahren. #vbshamerlingplatz #vbsschönborngasse

viennabusinessschool 3 / 5 / 18

Best Ethic & Social Project 2018
VBS Floridsdorf: Gott essen @ Nikolaus Eder – ein interreligiöser Dialog Ihr findet uns auch unter Facebook https://www.facebook.com/ViennaBusinessSchool/ ...

Wenn Sie dieses (YOUTUBE, VIMEO) Video ansehen möchten, werden personenbezogene Daten (ihre IP Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Es ist möglich dass der Videoanbieter Ihre Zugriffe speichert und ihr Verhalten analysieren kann.

Wenn sie den Abspielbutton nochmals anklicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer gesetzt, sodass die Webseite weiß, dass Sie dem Anzeigen von eingebetteten Videos in Ihrem Browser zugestimmt haben. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige des Videos in Ihrem Browser erfolgt ist.

Nähere Details dazu finden sie in unserer Datenschutzerklärung

VIDEO ANSEHEN