Jetzt anmelden

Blogwall

News Nov 2017

Blaguss – Weil jeder Ziele hat!

Individuelle Angebote statt Massentransporte bietet die Firma Blaguss unter anderem deshalb an, um sich von Mitbewerbern abzugrenzen und ihr USB zu schärfen. Einen Bedarf schon frühzeitig zu erkennen, Angebote zu legen und Aufträge zu bekommen, z.B. die logistische Betreuung der Song-Contest-Teilnehmer/innen 2015 aus sämtlichen Teilnehmer-Ländern oder Team-Busse für Profisportler wie FC-Red Bull Salzburg u.v.m., zählt ebenso zu den Erfolgsfaktoren des Unternehmens wie Busreisen im Nah- und Regionalverkehr. Zu Land fahren Touristen auf „Hop-on-Hop-off-Bussen“ im Zentrum Wiens, zu Wasser werden Hobby-Radsportler auf der Donau von Wien bis Passau transportiert, inklusive Übernachtung.

Das Unternehmen ist in verschiedene Tourismusgesellschaften gegliedert, etwa Blaguss-Touristik, Blaguss Mini Busservice, Blaguss Bus, Blaguss Vienna International Bus Service (VIB), die sowohl den nationalen als auch den internationalen Markt betreuen. Die neueste Errungenschaft des Unternehmens ist der Donauturm (siehe Link).

Am 22. November 2017 verriet Herr Mag. Blaguss den Schülerinnen und Schülern des Ausbildungsschwerpunktes Entrepreneurship Geheimnisse des Erfolgs des seit über 100 Jahren existierenden alten österreichischen Familienbetriebes. Die Zuhörer/innen waren sowohl vom Lebenslauf als auch von den täglichen Herausforderungen seines Berufs beeindruckt und durften somit ein weiteres Rolemodel erleben.

(c) 2017 Mag. Regina Heidenhofer

Social.

Werde teil unserer Social Communities!
ViennaBusinessSchool 19 / 4 / 18

Fest der Ideen 2018: Riesenerfolg für Geschäftsideen von SchülerInnen der #vbsschönborngasse - Einzug ins Bundesfinale sowie Teilnahme beim Youth Start European Entrepreneurship Award in Dublin! #vbs #entrepreneur #dublin

viennabusinessschool 11 / 4 / 18

Interview mit der Nachhaltigkeitsbloggerin Mira Nograsek
Lässt sich das REFUSE-REDUCE-REUSE-RECYCLE-ROT-Prinzip im Alltag umsetzen? Über vegan & vegetarian food, natural beauty, fair fashion und Minimalismus diskutierten die Schüler/innen der...