Stand: 15.10.2021

Aufgrund der derzeitigen epidemiologischen Situation ist die Teilnahme an den Infoveranstaltungen nur mit Anmeldung, mit 2,5-G-Nachweis (geimpft, genesen oder PCR-Test – idealerweise über den „Grünen Pass“) und dem Tragen einer FFP2-Maske möglich.