Wettbewerbe

VBS Schönborngasse bei den Entrepreneurship-Staatsmeisterschaften

VBS Schönborngasse bei Entrepreneurship-Staatsmeisterschaften VBS Schönborngasse bei Entrepreneurship-StaatsmeisterschaftenTeams von insgesamt vierzehn berufsbildenden Schulen stellten sich von 27. bis 28. Februar den österreichischen Entrepreneurship-Staatsmeisterschaften in Wien. Auch die VBS Schönborngasse war vertreten: Dilara Caner und Hasret Yerlikaya mit Prof. MMag. Christian Albrecht

„Die einzelnen Teams haben ein hohes Maß an Engagement und Professionalität an den Tag gelegt. Ihre herausragenden Leistungen bei den Staatsmeisterschaften belegen das hohe Ausbildungsniveau an den Berufsbildenden Höheren Schulen in Österreich“, lobte Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek die jungen Teilnehmer im Rahmen der Siegerehrung.

Erfolgreiche Teilnahme von Schülerinnen und Schülern der VBS Schönborngasse beim Berufswettbewerb 2015

Der Berufswettbewerb der kaufmännischen Jugend Wiens ist eine der größten Jugendveranstaltungen in Wien. Er wird seit 1953 an den kaufmännischen Berufsschulen und Schulen durchgeführt.

Die Schüler/innen der VBS Schönborngasse erreichten tolle Platzierungen beim Berufswettbewerb.Berufswettbewerb 1Berufswettbewerb 2

Der Wettbewerb gliedert sich in eine Klassenausscheidung, bei der unter allen Schülerinnen und Schülern die jeweils besten der Klasse ermittelt werden. Diese treten dann in ihrer Kategorie und ihrem Schuljahr bei der Landesausscheidung an, bei der die Landessieger/innen ermittelt werden.

Am 23. Juni 2015 fand die Abschlussveranstaltung im Rathaus statt, bei der die Sieger/innen geehrt wurden. Die Schüler/innen der VBS Schönborngasse durften sich über tolle Platzierungen freuen:

  • Cavus Nesrin, Platz 3, Aufbaulehrgang zur Handelsakademie
  • Geher Barbara, Platz 1, Aufbaulehrgang zur Handelsakademie
  • Hida Faik, Platz 2, Aufbaulehrgang zur Handelsakademie
  • Landertshammer Sebastian, Platz 1, Handelsakademie
  • Misic Daniela, Platz 2, Aufbaulehrgang zur Handelsakademie
  • Petschnigg Eva-Maria, Platz 1, Handelsakademie
  • Stadler Anne-Sophie, Platz 1, Handelsakademie

„Think outside the box – act and think like an entrepreneur” – “Fest der Ideen”

 

fest der ideen foto

Mit ihrer Geschäftsidee „GRANOLABAR“ – eine Müslibar im Sinne der gesunden Ernährung sowie Beratung und Lieferexpress konnte das Team bestehend aus Hanna Drusany, Nastassja Ratkovsky, Alice Fuchs und Nathalie Blümel aus der 2CK HAK Plus die Wiener Jury des diesjährigen Businessplanwettbewerbs „next generation“ in der Kategorie Ideenwettbewerb begeistern und den tollen 2. Platz erringen. Die 15jährigen Schülerinnen haben mit ihrer Geschäftsidee gezeigt, dass sie diesen entrepreneurial spirit, diese „anpackende Haltung“, die ja in vielen Lebensbereichen notwendig ist, in sich tragen und diese Passion erfolgreich umsetzen können. Gratulation zu diesem tollen Erfolg.