Ausflug in die Renaissance

Am 16. März 2017 besuchte die 3BK im Rahmen des Deutschunterrichts das Kunsthistorische Museum. Eine interessante Führung, die sich der Renaissance, dem Humanismus und der Reformationszeit widmete, stellte eine gute Abrundung der Auseinandersetzung mit diesen Themen dar, die davor bereits im Unterricht erarbeitet worden waren. Sehenswerte Gemälde von Tizian bis Raffael verschafften den Schülerinnen und Schülern dabei einen lebendigen Eindruck von einer bis heute faszinierenden Epoche.

(c) Mag. Paul Horntrich, BA BA