Besuch bei unseren bayrischen Nachbarn

Von 21.-23. Feb. 2017 organisierten die Schüler/innen des Ausbildungsschwerpunkts Entrepreneurship eine Reise nach München unter wirtschaftlichen, sportlichen und kulturellen Aspekten – und zum Spaß.

Welche Qualifikationen Entrepreneurs haben sollten, bewiesen die Schüler/innen des Ausbildungsschwerpunkts Entrepreneurship und Management durch ihre Initiative, nach München zu fahren. Verantwortungsbewusst, zielgenau, unterhaltsam, interessant, nachhaltig und günstig organisierten sie eine Exkursion vom 21.-23. Feb. 2017 für die Schüler/innen der 4AK und sich selbst zu unseren deutschen Nachbarn.

Der Hunger nach Kultur wurde durch eine Stadtführung gestillt, und die Münchner Altstadt hat viel Kulinarisches zu bieten. Die deutsche Präzision gepaart mit Innovationskraft wurde bei BMW vermittelt, einer der Höhepunkte waren die attraktiven E-Autos. Den Einfluss, den die Wirtschaft auf Sport hat, erfuhren die Teilnehmer/innen bei der Führung durch die Allianz Arena, das Heimstadion von FC Bayern. Spaß hatten sie in ihrer Freizeit.

(c) 2017 Mag. Regina Heidenhofer