Zeitung live erleben beim „KURIER“

1 AS KURIER 1500x1000Im Rahmen eines Zeitungsprojekts besuchte die 1 AS am 28.1.2016 die Zeitungsredaktion des „Kurier“. Dort wurden die Schüler/innen zuerst im größten Konferenzraum der Redaktion vom Chef vom Dienst, Harald Eggenberger , in die Abläufe der Kurier-Redaktion eingeweiht. So erfuhren sie, dass es eine 16:00-Uhr-Ausgabe des Kuriers gibt, die etwas weniger, dafür aber aktuellere Informationen enthält als die Morgenausgabe. Außerdem wurden sie über den Arbeitsalltag von Journalisten informiert, die sich nicht nur „gute Geschichten“ ausdenken müssen, sondern auch in vielen Besprechungen andere davon überzeugen müssen, warum diese abgedruckt werden sollen. Die Schüler/innen hatten die Möglichkeit, viele Fragen zu stellen, wobei sie am meisten interessierte, wie viel man als Journalist verdiene und wie man zu diesem Beruf komme. Schließlich wurde ihnen noch der Newsroom der Redaktion gezeigt, in dem der Großteil der Ressorts, der Chefredakteur sowie Personen, die das Layout gestalten, arbeiten. Sie konnten sehen, wie eine Anzeigenseite gestaltet wird, und beobachten, wie Journalisten ihrer Arbeit nachgehen. Überraschend für die meisten war, dass es im Newsroom recht ruhig zuging, anders als man sich so einen hektischen Journalistenalltag vorstellt. Anschließend hatten die Schüler/innen in der Lounge des „Kurier“ die Möglichkeit, nicht nur einen wunderschönen Ausblick über Wien zu genießen, sondern auch ihre Eindrücke zu reflektieren und zu besprechen.
(Mag. Alexandra Ryda)