VBS Schönborngasse Entrepreneure beim Weltmarktführerkongress

WeltmarktführerkongressAm 15. und 16. Oktober 2015 fand zum zweiten Mal der Weltmarktführerkongress im Apothekertrakt des Schloss Schönbrunn statt. Aus der 5CK HAK Plus durften die vier Schülerinnen und Schüler Elisabeth Derfler, Ramona Reither, Maximilian Anger und Niklas Jarisch exklusiv an dieser spannenden Tagung teilnehmen. Neben vielen interessanten geladenen Gästen gab es die Möglichkeit, den Vorträgen von Entrepreneuren und Geschäftsführern erfolgreicher österreichischer und internationaler Unternehmen zuzuhören und von ihnen zu lernen. Unter dem Motto „von den Besten lernen“ gab es außerdem zahlreiche Workshops und Podiumsdiskussionen zu den Themen Trendentwicklung in der Wirtschaft, Compliance, IT-Sicherheit und Datenschutz. Als krönender Abschluss der beiden Kongresstage wurde die Start-Up-Internetplattform „Green Rocket“ von ihrem sehr jungen Erfinder Wolfgang Deutschmann präsentiert, und anschließend gab es ein Voting über das meistversprechende Start-UP-Projekt.  Für die Schülerinnen und Schüler der VBS Schönborngasse waren es zwei bereichernde Tage, an denen sie auf jeden Fall viel für ihre weiter Karrierelaufbahn mitnehmen konnten.

(Ramona Reither)