access to security

evva bildAuf Kernkompetenzen konzentrieren, Nachhaltigkeit ernst nehmen und Erfolge kommunizieren, zählen zu den Erfolgsfaktoren von EVVA. Eine gelungene Mischung aus Tradition und Innovation machen das österreichische Familienunternehmen (1919) zum Marktführer auf dem Gebiet der Sicherheitstechnik.
Herr Mag Mayrhofer (Abteilungsleiter für interne Kommunikation) und Herr Staudigl (Betriebsleiter) präsentierten den Entrepreneurship Schülern am 27.05.2015 mit welchen Herausforderungen das Unternehmen am nationalen und am internationalen konfrontiert ist. Und ihre Erfolge geben ihnen Recht, dass der Weg der richtige ist; Umweltpreis der Stadt Wien (2011), TRIGOS AWARD (2012), Ökoprofit-Auszeichnung seit 1999 bis 2015 uvm.
Bei der anschließenden Betriebsführung lernten die SchülerInnen Felix, Constantin, Victoria (LEONARDO österreichische Automatisierungspreis 2004) und Nike-Valerie kennen. Dabei handelt es sich entweder um zig Jahre alte, bewährte Maschinen oder hochmoderne Produktionsanlagen. Die MitarbeiterInnen nehmen aber noch eine wichtigere Stellung in der Fertigung ein. Trotz Technologielastigkeit kann eine fast 50%ige Frauenquote erfüllt werden. Nach einem reichhaltigen Buffet fand noch eine anregende Diskussion statt. Die SchülerInnen waren von diesem Vormittag sehr beeindruckt.

(Mag. Regina Heidenhofer)