FAIRTRADE Schools – VBS Schönborngasse in St. Pölten

FAIRTRADE St. Pölten_3 (1)Am 23.01.2015 besuchten sechs Schüler/Innen der VBS Schönborngasse die Handelsakademie in St. Pölten. Das Programm dauerte zwei Stunden und der zweite Jahrgang nahm teil.
Zu Beginn fanden die Schüler/Innen der HAK in St. Pölten eine Kostprobe des FAIRTRADE-Orangensafts auf den Tischen mit Informationen zu diesem Thema.
Im nächsten Schritt präsentierten die Schüler/innen der VBS Schönborngasse mit einer vorbereiteten Powerpoint-Präsentation das Thema FAIRTRADE. Im Vorfeld wurden Begriffe zum Thema FAIRTRADE durch das Spiel „Activity“ vorbereitet um die Kollegen/innen von der HAK St. Pölten für dieses Thema „aufzuwärmen“ und deren Interesse dafür zu wecken. Die Schüler/innen mussten pantomimisch und zeichnerisch die Begriffe darstellen und einige Begriffe mussten erklärt werden.
Podiumsdiskussion: Das Projektteam der VBS Schönborngasse, sowie die Schüler/Innen des II. Jahrganges der HAK St. Pölten wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. Folgende Themenblöcken wurden diskutiert:
Kaufst Du bzw. verwendest Du FAIRTRADE Produkte?
Wie kann man FAIRTRADE im Schulbereich integrieren?
Welche Rolle spielt FAIRTRADE in Deinem Leben?
Es gab viele interessante Gedanken und kontraversielle Diskussionen. Jeder der Teilnehmer/innen konnte etwas für sich daraus mitnehmen. Schön, dass es solche, über die Schule hinausgehende und verbindende Kooperationen, gibt!

(Mag. Gabriele Reithofer)